Pulverlackierung Sarnoch

Ästhetik und Funktion

 
 

Aktuelles

Unsere Gäste im Gespräch mit dem Auszubildenden Sydney Ulrich. Büdenbender, Schmidauer, Sarnoch, Ulrich

© S. Gottschall. Unsere Gäste im Gespräch mit dem Auszubildenden Sydney Ulrich.

Elke Büdenbender bei Pulverlackierung Sarnoch GmbH

Am 03.06.21 besuchten uns Elke Büdenbender, Gattin des Bundespräsidenten in Begleitung von Doris Schmidauer, Gattin des österreichischen Bundespräsidenten und Carola Zarth, Präsidentin der Handwerkskammer. Sie ließen sich auf einem Rundgang durch den Betrieb die einzelnen Produktionsschritte zeigen, von unserer nachhaltigen Vorbehandlung, den Hand- und Automatikkabinen über den Lackierroboter bis hin zu den verschiedenen Öfen.

Deutlich wurde die Vielfalt in der Bearbeitung für Großserien, Kleinserien bis zu Einzelteilen. Ein Highlight war natürlich die Präsentation unseres Fotodrucks.

Das besondere Interesse unserer Gäste galt unseren Auszubildenden und so gab es auf dem Rundgang auch die Gelegenheit, mit ihnen zu sprechen und deren Motive für die Ausbildung zu erfahren.

Zur Bildergalerie

Insta-Story des Bundespräsidialamts

Beispiel für eine Anwendung Schild mit Digitaldruck.

© S. Sarnoch. Beispiel für eine Anwendung Schild mit Digitaldruck.

Neues Projekt – Drucken auf Metall gestartet

Unser neuer Digitaldrucker ist produktionsbereit! Mit dessen Hilfe sind wir in der Lage, in die Pulverbeschichtung von Metallschildern fotorealistisch individuelle Motive hinein zu sublimieren. Ein Prozess, der in Verbindung mit der hervorragenden Witterungsbeständigkeit dieses Verfahrens ungeahnte und nachhaltige Gestaltungsmöglichkeiten gerade für den Außeneinsatz ermöglicht.

Unsere neueste Produktion ist inzwischen abgeschlossen und aufgebaut – Historische Markierungen »Gedenkstätte Münchner Platz«:

Zur Bildergalerie

Rufen Sie uns gern an +49 (0)30 47497169-11
oder schreiben Sie uns: 

E-Mail!

 

Wir sind die Profis in Sachen Pulverbeschichtung von Aluminium und Magnesium-Guss.

Als Lohnbeschichter arbeiten wir für Automobil-und Verkehrstechnik-OEMs ebenso wie für viele Kunden mit kleinen Serien. Dazu nutzen wir moderne Verfahren, neueste Technologie und ein umfassendes Qualitätsmanagement. Ob industrielle Serienproduktion oder individueller Kleinauftrag – unser kompetentes Team aus 40 Mitarbeitern kümmert sich um Ihr Anliegen. Von Kurbelgehäusen, Zylinderköpfen über Krankenhausmöbel bis zu Designerstücken und Kunstprojekten.

Wir beraten Sie gern!

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter +49 (0)30 47 49 71 69-11.

Nach oben